Neueröffnung im Gesundheitszentrum Elzach Meldung vom 08. September 2022

Preise aus der Josef-Burger-Stiftung verliehen Meldung vom 07. September 2022


Auch in diesem Jahr konnte Bürgermeister Roland Tibi wieder junge Elzacherinnen und Elzacher für hervorragende Leistungen ehren. Bei einer Feierstunde im Bürgerzentrum Krone-Ladhof, welche von Nadine Klausmann an der Querflöte musikalisch umrahmt wurde, durften 34 Elzacherinnen und Elzach einen Preis entgegennehmen.

Die diesjährigen Preisträgerinnen und Preisträger wurden für ihre schulischen, beruflichen, sportlichen und musischen Leistungen geehrt.
 

Stadtwerke-Mitarbeiter Jens Puscher wird stellvertretender Wassermeister Meldung vom 06. September 2022

Nach seiner erfolgreichen Prüfung zum staatlich geprüften Wassermeister an der Fachschule in Rosenheim ernannte Bürgermeister Roland Tibi den Stadtwerke-Mitarbeiter Jens Puscher zum stellvertretenden Wassermeister.
Herr Puscher wird diese Funktion innehaben bis er in der Zukunft als Nachfolger des Wassermeisters, Martin Schätzle, nachrücken wird.

Seniorenausflug mit dem Bürgermeister Meldung vom 31. August 2022

Liebe Seniorinnen und Senioren,
 
endlich kann in diesem Jahr wieder ein Seniorenausflug stattfinden.
Der Seniorenausflug wird uns nach Bad Peterstal-Griesbach zum Hotel Dollenberg führen.
 
Ich lade Sie liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger hierzu herzlich ein.

Alle, die 65 Jahre und älter und gegen Corona 3-fach geimpft sind, können teilnehmen. Die Seniorenfahrt findet statt am

Mittwoch, 05. Oktober 2022 ab 13:00 Uhr. 
Nach einer rund einstündigen Busfahrt erreichen wir unseren Zielort Bad Peterstal-Griesbach. Im Schwarzwald Resort-Hotel Dollenberg werden Sie mit Kaffee, Tee und Kuchen in herrlicher Schwarzwaldatmosphäre verwöhnt. Danach haben Sie Gelegenheit, die schöne Parkanlage des Hotels in netter Gesellschaft zu erkunden und zu verweilen. Wer möchte, kann gerne die kleine Kapelle St. Anna besichtigen. Gegen 17:00 Uhr treten wir die Heimreise nach Elzach an. Zum Abschluss im Haus des Gastes in Elzach verwöhnt Sie die Metzgerei Riegger mit einem leckeren Abendessen; auch für die musikalische Unterhaltung ist gesorgt.
Für die Fahrt, Kaffee, Kuchen, sowie für das Abendessen mit Getränken und musikalischem Ausklang fällt pro Teilnehmer ein Unkostenbeitrag von  20 EURO an, der im Bus vorab kassiert wird. Am Ende eines schönen Tages bringt Sie Ihr Bus gegen 20:00 Uhr zurück an Ihre Einstiegstelle.

Zur Anmeldung benutzen Sie bitte ausschließlich den im Elztäler Wochenbericht  veröffentlichten Anmeldebogen.
Eine Anmeldung ist verbindlich. Anmeldungen können bis zum 21. September 2022 abgegeben werden.
Treffpunkte sind die Bushaltestellen wie auf der Anmeldung aufgeführt. Die Abfahrtszeiten und alles Weitere werden mit der Anmeldebestätigung noch rechtzeitig mitgeteilt.
Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.
 
Ihr
Bürgermeister
Roland Tibi
 
Hier geht´s zum Anmeldeformular (101 KB)

Stadtradeln 2022 Meldung vom 30. August 2022

Zum dritten Mal nach 2020 und 2021 war Elzach beim Stadtradeln am Start. Zwar konnte die Fahrerzahl der letzten beiden Jahre nicht erreicht werden, trotzdem konnten die 13 Teams und die 124 Fahrer*Innen mit 31.421 km ein beachtliches Resultat vorweisen.
Stärkstes Team in Elzach war, wie schon im letzten Jahr, der Männerchor Elzach. Die 20 aktiven Radler fuhren 6.404 km. Rang 2 ging an den Radfahrverein Concordia (5.368 km) vor dem HgA Elzach e.V. (4.852 km).
Auch der stärkste Fahrer kommt aus den Reihen des Männerchores: Reinhard Volk brachte es in den drei Wochen auf stolze 1.755 km und trat damit die Nachfolge von Matthias Brodacz und Mario Fischer an, die in den vergangenen beiden Jahren die stärkste Fahrleistung erbrachten.
Die Ränge zwei und drei belegten Albert Schindler (Männerchor, 1.227 km) und Herbert Becherer (Radfahrverein, 1.089 km).     

Ulrike Moser neu im Team der Stadtwerke Meldung vom 23. August 2022


Bürgermeister Roland Tibi konnte Frau Ulrike Moser aus Elzach als neue Mitarbeiterin in der kaufmännischen Abteilung der Stadtwerke Elzach recht herzlich begrüßen. Frau Moser tritt am 01.10.2022 die Nachfolge von Herrn Dominik Schmidt an, der innerhalb des Rathauses ins Rechnungsamt wechselt.

Wir freuen uns Frau Moser im Rathausteam willkommen heißen zu können und wünschen ihr viel Freude bei ihrer neuen Aufgabe.

Anträge auf laufende Förderung aus der Josef-Burger-Stiftung der Stadt Elzach Meldung vom 18. August 2022

Anträge auf laufende Förderung aus der Josef
Burger-Stiftung der Stadt Elzach für den Bewilligungs-
zeitraum 01.08.2022-31.07.2023 sind bis spätestens
September 2022 beim Bürgermeisteramt Elzach,
Hauptstraße 69, 79215 Elzach einzureichen.
Antragsformulare sowie die Richtlinien sind im
Zimmer 3, Bürgerbüro, Schmiedgasse 10b erhältlich
oder können im Download-Bereich unserer Homepage
 www.elzach.de heruntergeladen werden.
 
Bürgermeisteramt Elzach

Weiterhin Grillverbot im Wald -Feuermachen nicht erlaubt Meldung vom 18. August 2022

Weiterhin Grillverbot im Wald und Feuermachen nicht erlaubt. Wegen der andauernden Trockenheit und akuten Waldbrandgefahr im gesamten Landkreis Emmendingen bleibt die Grillstellen im Wald weiter gesperrt. Auch das Feuermachen im Wald und in einem Abstand von weniger als 100 Meter vom Wald ist weiter untersagt. Dies gilt bis zum 11. September 2022. Das Landratsamt Emmendingen hat eine hier Mitte Juli erlassene Polizeiverordnung um weitere vier Wochen verlängert. Das Forstamt des Landkreises weist wegen der großen Trockenheit erneut eindringlich auf das von März bis Oktober bestehende Rauchverbot im Wald hin und auf die „Angewohnheit“ einiger Autofahrerinnen und Autofahrer, die ihre Zigarettenkippen aus dem Fenster schnippen – wodurch nicht nur bei Fahrten im Wald und auf Straßen durch Waldgebiete, sondern auch auf Feldern Brände ausgelöst werden können.

Schwarzwaldverein Elzach-Winden - Club Vosgien Section Villé Meldung vom 18. August 2022

Die Freude war groß...
.. als der Club Vosgien Section Ville und der Schwarzwaldverein Elzach – Winden nach der Pandemie sich wieder zu einer gemeinsam Wanderung treffen konnten.
Über 3o Wanderfreunde aus Ville folgten der Einladung des Schwarzwaldvereins und kamen Anfang August nach Elzach. Viele „alte“ und neue Bekannte konnten begrüßt werden. Nach der offiziellen Begrüßung, überreichte H.Grunwald schon mal die Einladung an Präsident P. Raynaud zur Feier des 125jährigen Jubiläum des Schwarzwaldvereins im kommenden Jahr.
Danach machte der Großteil der Wanderfreunde sich auf den Weg, den Bienenweg in Prechtal zu erkunden. Eine weitere Gruppe wurde ein Programm in Elzach angeboten. So wurden das Heimatmuseum und die Nikolauskirche besucht.
Zur gemeinsamen Mittagspause trafen sich, alle wieder am Landeplatz der Elztalflieger.
Die Partnerschaft zwischen Ville und Elzach war in der Mittagspause ein großes Thema. Ältere Teilnehmer wussten zu berichten, dass es schon seit den 60er Jahren Kontakte beider Gemeinden gibt. Zuerst über den Kirchenchor und danach auch über den Schwarzwaldverein. Im Jahr 2023 besteht die offizielle Partnerschaft beider Städte dann stolze 30 Jahre. Die gegenseitigen Besuche beider Wandervereine bestehen allerdings schon länger.
Im Anschluss wanderten alle zurück zum Schulhaus in Prechtal. Ein wunderbarer Tag fand dann bei gekühlten Getränken und Hefezopf seinen Ausklang, ehe unsere französischen Freunde die Heimreise antraten.
Zuvor wurde vereinbart, dass man nicht ein ganzes Jahr warten möchte, bis man sich wieder trifft.
Mit dem Jubiläum des Schwarzwaldvereins und der traditionellen Wanderung in den Vogesen gibt es auf jeden Fall zwei Treffen im nächsten Jahr.
Die Vorfreude ist groß..
 

Kindergartenkinder in der Tourist-Info Meldung vom 18. August 2022

Die Kinder des Oberprechtäler Kindergartens Spatzennest mit Kindergartenleiterin Ulrike Fischer (r.)  und Erzieherin Katharina Birmele (Fotografin) zu Besuch in der benachbarten Tourist-Info. Stefanie Becherer (l.) lud die Kids auf gute Nachbarschaft zu Butterbrezeln ein und erklärte, was es mit dem ZweiTälerLand, dem Wohnmobilstellplatz, den Feriengästen und den Freizeit-Tipps auf sich hat. Auch Ortsvorsteherin Silke Matt war vor Ort, um den fröhlichen Besuch persönlich zu begrüßen. Jetzt dürfen sich alle auf die wohlverdienten Sommerferien freuen.

Ihr Kontakt zu uns

Stadtverwaltung Elzach
Hauptstraße 69
79215 Elzach
Telefon 07682 - 804 - 0
Fax 07682 - 804 - 55

Öffnungszeiten

Montag - Freitag  08:00 Uhr - 12:00 Uhr
Mittwoch 14:00 Uhr - 18:00 Uhr
Donnerstag 14:00 Uhr - 16:00 Uhr
Termine auch nach Vereinbarung möglich!
 

Sitzungstermine

Ortsrecht

Sprechstunden des Bürgermeisters

In regelmäßigen Abständen hält der Bürgermeister Sprechstunden ab, in denen Sie Ideen, Wünsche und Anliegen direkt vortragen können.

Die Termine koordiniert:
Andrea Neumaier
Rathaus Zimmer 8
Telefon 07682 / 804-51