Kinderbetreuung

Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist in der Stadt Elzach von großer Bedeutung. In den Einrichtungen der Kinderbetreuung im Stadtgebiet und auch in den Ortschaften werden verschiedene Betreuungszeitmodelle, sowohl für Kinder unter 3 Jahren als auch für Kinder ab 3 Jahren, bis zum Schulbeginn angeboten.
Unterschiedliche pädagogische Ansätze und Konzepte bereichern die Betreuungslandschaft und bieten den Eltern die Möglichkeit ein passendes Angebot für ihren Bedarf zu finden. Die Nachfrage nach individuellen Betreuungsangeboten wird über Tageseltern unter der Schirmherrschaft des Tagesmüttervereins Denzlingen e.V. abgedeckt. Das umfangreiche Betreuungsangebot wird durch stetige Bedarfsplanung von Seiten der Stadt, unterstützt von Elternumfragen, weiterentwickelt.
Hier erhalten Sie alle Informationen zu den Angeboten der Einrichtungen sowie die Möglichkeit eine Vormerkung für einen Kindergartenplatz online zu beantragen.

Nachfolgend finden Sie detallierte Informationen über die Betreuungsangebote und Öffnungszeiten sowie Kontaktdaten zu den einzelnen Einrichtungen. Darüber hinausgehende Fragen, zum Beispiel nach freien Betreuungsplätzen oder dem Anmeldeverfahren, werden Ihnen gerne direkt in den Einrichtungen beantwortet.
 

Kindergärten in Elzach

Übersicht über die Betreuungseinrichtungen

Zentrale Vormerkung für Kindergartenplatz

Ab dem Kindergartenjahr 2023/2024 müssen alle Anmeldungen für einen Kindergartenplatz in der Stadt Elzach über die zentrale Online-Vormerkung bei der Stadt Elzach erfolgen. Für Kinder, die im Kindergartenjahr 2023/2024 (vom 01. September 2023 bis zum 31. August 2024) einen Kindergartenplatz benötigen erfolgt die zentrale Vormerkung für einen Kindergartenplatz im Zeitraum vom 04.10.2022 bis zum 29.10.2022.
 
Für die zentrale Vormerkung müssen Sie sich einmalig mit Ihrer Email- Adresse, Ihren Kontaktdaten und den entsprechenden Daten Ihres Kindes registrieren und können Ihr Kind für einen Platz in bis zu drei Einrichtungen nach einer von Ihnen festgelegten Priorisierung vormerken. Sie erhalten voraussichtlich bis im Frühjahr 2023 eine Rückmeldung der Wunscheinrichtungen ob der gewünschte Platz zur Verfügung gestellt werden kann.

Die aktuellen Aufnahmekriterien für die Kindergärten der Stadt Elzach sind:
Unter Berücksichtigung des geltenden Rechtsanspruchs auf einen Betreuungsplatz ab dem vollendeten dritten Lebensjahr bzw. ab Vollendung des ersten Lebensjahres sowie unter Beachtung des § 24 SGB VIII werden folgende Kriterien zur Vergabe von Betreuungsplätzen in der Stadt Elzach angewandt. Die Kriterien finden in nachrangiger Ordnung Anwendung:

1. Familien mit Wohnort Elzach (mit allen Stadtteilen) haben Vorrang.
2. Betreuungsform (Bedarf Ganztagesbetreuung).
3. Geschwisterkinder in der Einrichtung haben Vorrang.
4. Alter des Kindes (Vollendung des 3. Lebensjahres).

Soziale Härte findet im Einzelfall Anwendung: Berufstätigkeit (beider Elternteile) / alleinerziehend/ Pflege von Angehörigen/ fehlende familiäre Unterstützungsmöglichkeiten.


Kinder mit Integrations- und Fluchthintergrund sollten nach Möglichkeit gleichmäßig in den Einrichtungen betreut werden. Zur Gewinnung von Fachpersonal sowie aus Gründen der Personalentwicklung werden für Kinder von Mitarbeiter/innen der Kindergärten in der Stadt Elzach– falls erforderlich- vorrangig Plätze zur Verfügung gestellt. Dies gilt auch bei einem außerhalb Elzachs liegenden Wohnort.

Bitte beachten Sie, dass für die weiterführende Betreuung nach dem 3. Lebensjahr (Wechsel aus der Kleinkindbetreuung in eine Kindergartengruppe) ebenfalls eine separate Vormerkung im System erforderlich ist. Für diese Anmeldung gelten dieselben o.g. Aufnahmekriterien.
 
Um an der zentralen Vormerkung teilzunehmen klicken Sie bitte auf den folgenden Link.
  

Ihr Kontakt zu uns

Stadtverwaltung Elzach
Hauptamt
Hauptstraße 69
79215 Elzach
Telefon 07682 / 804-73

Tagesmütterverein Denzlingen e.V

Beratung Kindertagespflege
Frau Katharina Zitzelsberger
Telefon 07666 / 881410
Mobiltelefon +49 1735850793